Veranstaltung  

   

Auch auf Facebook  

   

Unser Standort  

   

Zeittafel

 

 

Ende 19.Jahrhundert Verpachtung von Arealen (Grundstücken) des Grundbesitzers "Müllersche Erben"

13.11.1901 Anmeldung der Gründung einer "Gartencolonie" auf dem Areal des Herrn Schütz

23.03.1902 unterschriftliche Beitrittserklärung zur "Gartencolonie Schütz" durch 18 Gartenbesitzer

Januar1903 Anmietung eines Platzes zur Errichtung eines Kinderspielplatzes Beitritt zu einer Feuerversicherung

Juni 1905 Gründung einer Spielkommission

November 1906 Beitritt zu einer Diebstahlversicherung

November 1907 Beitritt zum Verband der "Garten- und Schreberverein Leipzig"

Oktober 1908 Gründung der "Freien Vereinigung der Sänger"

November 1911 10-jähriges Stiftungsfest

Mai 1912 Bildung einer Areal Kommission

17.02.1914 Annahme des Vereinsnamens "Buren" und eines neuen Statuts

September 1917 Übernahme der "Burenschänke" durch den Verein; Übernahme der Generalpacht durch die Eisenbahn; Eintragung als gemeinnütziger Verein

1921 Um-und Ausbau des Vereinshauses mit dessen Elektrifizierung; Vergrößerung des Spielplatzes

1922 Bildung eines Sängerchores

1928 Verlegung einer elektrischen Leitung vom Hauptweg zum Vereinsheim

1929 Renovierung des Vereinsheims und Anbau einer Trockentoilette

1930 Bau der ersten Wasserleitung

1943 Kriegsschäden durch amerikanische Bombenangriffe

1946 Beginn des neuen Vereinslebens

1951 Bau eines massiven Geräte-(Mehrzweck)Schuppens

1952 50-Jahrfeier im Eisenbahnerklubhaus

01.04.67 Umbenennung in Kleingartenverein "Fortschritt Nordost"

1969 Bau der zweiten Wasserleitung

1986 Asphaltieren des Hauptweges am Kohlweg

1987 85-Jahrfeier im Klubhaus "Jörg Schmittchen"; Anschluß aller Gärten an das Stromnetz mittels Erdverkabelung

12.09.1990 Rückbenennung in "Gartenverein Buren e.V."

1990 Bau einer Kläranlage

01.01.1991 Beitritt zur Gartenversicherung

1993/94 Neubau einer Toilettenanlage im Vereinshaus

1996/97 Einbau einer Zentralheizung im Vereinshaus

1996 Neugestaltung des Spielpatzes

1997 95-Jahrfeier im Vereinshaus

August 1999 Erneuerung des gesamten Wasserleitungsnetzes

2001 Absicherung der Gartenanlage durch Tore an sämtlichen Eingängen und Wegen

2002 dezentralisierte 100-Jahrfeier

bis 2007 Absparung und Bau des Zaunes Haupttor, Kosten 12.000,00 Euro Renovierung Gaststätte (Fliesen im Saal)

2008 Wiederaufbau nach Brand 
komplette Neueinrichtung, Bestuhlung, Kücheneinrichtung und Eigenfinanzierung Dach Anbau 7.000,00 Euro 

2007/2008 Übernahme Anlage II "KGV Reichsbahn" 
koplette Renovierung des ehemaligen Vereinshauses der Anlage II
Umbenennung in "Burenhütte" 
Kosten über KGV Buren 
Hauptwege inkl. Weg an Bahnstrecke Ausbau Beleuchtung 
Erneuerung der Kläranlage Gaststätte "Burenschänke" (Abnahme durch zuständige Behörde)

2008 Beginn der Umgestaltung des Vereinsplatzes (Vergrößerung durch Versetzung des Zaunes des Bürogarten).
Renovierung der Jalousinen der Gaststätte und der Burenhütte 

2013 Erneuerung der Wasserleitung der Anlage II nach 3jähriger Ansparung 
   

Gaststätte  

   

Gästebuch  

   

Burenhütte  

   

Partner/ Ratgeber  

   

Formulare  

   

Datenschutz  

   
© Copyright by Kgv Buren e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin Einverstanden Ich bin nicht Einverstanden